Rundenwettkampf- Feier mit Finalschießen

Am 12. Mai 2017 trafen sich Teilnehmer aller Baldinger Mannschaften vom Rundenwettkampf 2016/2017 im Schützenheim. Als Abschluss der Saison wurde wie in jedem Jahr ein Finalschießen durchgeführt. Dabei wird ohne Schützenausrüstung (Schießjacke, -hose, -schuhe) geschossen.

Nach einer üppigen Brotzeit wurden die jeweiligen Gegner  Mannschaftsübergreifend per Los gezogen.

So ganz ohne ihre Ausrüstung fehlte wohl dem einen oder anderem Schützen die sonst so gewohnte ruhige Hand. Somit wurde ein spannender und doch lustiger Wettkampf daraus.

Als überraschte und glückliche Siegerin dieses Finalschießens wurde dann Karola Wagner aus der 4. Mannschaft ernannt.

Rundenwettkampfabschluss

Foto: Übergabe der Siegerurkunde durch Sportwart Ralf Riefle