Wichtigste Änderungen:

Aufgrund weiterer Verschärfungen der Corona-Regeln ist das Training in geschlossenen Räumen vorübergehend untersagt.

Es darf also nicht mehr im Schützenheim trainiert werden.

Einzige Trainingsmöglichkeit:

Bogentraining im Freien, allein oder NUR mit Angehörigen des eigenen Hausstands.

Jugendschützen benötigen einen Vereinsübungsleiter in der Familie der die Aufsicht übernimmt.

Schutz- & Hygienekonzept ab 12.11.2020 Schutz- & Hygienekonzept ab 12.11.2020 Kurzfassung

Schutz- & Hygienekonzept ab 12.11.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.