Seit dem 17.10.2011 sind die Goldbachschützen als offizieller Bogenverein beim BSSB registriert. Zu dieser Zeit nahmen neun eifrige Bogenschützinnen und Bogenschützen aller Alterklassen beim Bogenreferent des Riesgaus in Deiningen am Grundlehrgang Bogenschießen teil.

Nach seiner Ausbildung zum Vereinsübungsleiter begann Christian Eger am 02.05.2012 den ersten Bogenkurs für Schüler. Dieser wurde von bis zu fünf begeisterten 8- bis 12-jährigen Bogenschützen besucht, die mit den vereinseigenen Schülerbögen die Technik des Bogenschießens erlernen und einüben konnten.

Am 22. Juni 2012 wurde begonnen das Gelände zwischen Schützenheim und Lärmschutzwall in einen schießfähigen Bogenplatz zu verwandeln. In 73 Arbeitsstunden wurde Unrat beseitigt, das Gelände eingeebnet, eine 8 Meter lange Schießlinie gesetzt sowie 12 Meter Pfeilfangnetz aufgehängt.

Im Rahmen des alljährlichen Zeltfestes wurde am 29. Juli 2012 der neue Bogenschießplatz feierlich eröffnet.

Intressenten sind zu allen Trainingszeiten herzlich willkommen.

Donnerstag
18:00 Uhr Schüler- /Jugendtraining Bogen
anschließend ab ca. 19.00 freies Training

Interessenten sind zu den jeweiligen Trainingszeiten herzlich willkommen.

Kontakt
Bogenbeauftragter Goldbachschützen Baldingen:
Christian Eger
Tel: 0163/4459473
E-Mail: egerchristian@live.de