RWK-Nachfeier mit Vereinsmeister Finalschießen

So wie es bereits Tradition ist, traf man sich auch in diesem Jahr zur Rundenwettkampf-Nachfeier im Schützenheim. Zum Abschluss der Saison wurde wieder ein Finalschießen durchgeführt, an dem Teilnehmer aller Baldinger Mannschaften vertreten waren.

Nach einem reichhaltigen Brotzeit Büfett wurden die jeweiligen Gegner per Los gezogen.

In diesem Wettkampf wird ohne Schützenausrüstung und nur mit Vereinsgewehren geschossen.

Ohne die gewohnte Ausrüstung wurde daraus ein spannender und lustiger Wettkampf daraus.

Im Finale standen sich der neue Sportwart Christian Eger und die Gewinnerin des Vorjahres-Finalschießens gegenüber.

Mit einem denkbar knappen Ergebnis wurde dann Christian Eger der Pokal überreicht.

 

Finalschießen

1. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale
Paulina 19,6
Karen 29,1
Ralf 21,5 Henne 36,3
Michi 17,8 Günter

(Joker)

34,7
Tschörtschiii 37,1 Jannik 35,2 Storch 36,8
Günter 35,1 Storch 40,3 Henne 29,7 Storch 32,8
Henne 27,8 Ralf 24,8 Karen 29,1 Karola 32,4
Ritchi 23 Karola

(Joker)

30,5 Karola 36
Karola 32,5 Tschörtschiii 29,1
Jannik 39,4 Karen 29,4
Kai 31,3
Storch 35,6
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *