Spendenaufruf

Baldingen, Dezember 2017

Liebe Baldinger,

im Jahr 2015 haben wir dank des großen Engagements vieler Helferinnen und Helfer unseren Neubau nach unzähligen ehrenamtlichen Arbeitsstunden einweihen können.

Die neuen Räumlichkeiten werden nun erfreulicherweise fast täglich durch unsere Luftgewehr- und Bogenschützen, sowie der Faschingsgarde für Trainingsstunden und Wettkämpfe genutzt.

Dies ist für mich, sowie für die gesamte Vorstandschaft der Goldbachschützen Baldingen das beste
Zeichen, dass unsere damalige Entscheidung, in die Zukunft des Vereins zu investieren, die Richtige war.

Allerdings haben wir vor einiger Zeit eine Hiobsbotschaft erhalten. Die Baldinger Talergasse wird komplett saniert und die Kosten werden auf alle Anlieger verteilt. Für Vereine gibt es leider keine Ausnahmen – im Gegenteil. Gemäß gesetzlicher Grundlage werden wir sogar mit dem 1 ,5fachen Faktor belastet. Somit kommen Kosten in Höhe von ca. 15.000 € auf uns zu.

Neben dem bereits laufenden Kredit für unseren Neubau sowie den laufenden Kosten des Sportbetriebs und für das Vereinsheim stoßen wir nun leider an unsere finanziellen Grenzen. Aus eigenen Kräften können wir das Geld nicht aufbringen.

Deshalb bitten wir Sie, unseren kleinen aber doch sehr aktiven Verein mit einer Spende zu unterstützen. Jeder Euro hilft uns weiter. Eine Spendenquittung für Ihre Steuererklärung erhalten Sie selbstverständlich auch.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *